Nichts ist für die Ewigkeit

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Pix
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/zuzy

Gratis bloggen bei
myblog.de





*spinnweben wegwedel*

äähm tja *hüstel* wie Sie sehen, sehen Sie nichts ... jedenfalls seit fast zwei Monaten

werde (mal wieder) versuchen meinen regelmäßigen Mittwochsblog einzuhalten (auch wenn heute Dienstag ist *g*)

kurze Zusammenfassung:
- Bodypainting-WM war warm und klasse wie immer!! freu mich jetzt schon aufs nächste Jahr ... und als Mathematikerin glaube ich fest an den 6. Platz (letzte Jahr 12., dieses Jahr 9.)

- habe mit meiner Examensarbeit begonnen... anfangs liefs genial ... momentan ein kleines kreaTIEF ... aber wird schon ... auf alle fälle total interessant das Thema

- hab nen neuen Rechner und Monitor *yeah* war dringend nötig da mein Notebook bei einigen Anwendungen so langsam in die Knie geht und Bildbearbeitung an dem Display eh ne Strafe war

- muss mal wieder Asthma-Spray nehmen *röchel* mal schauen was der Doc nächste Woche sagt ... hab aber das Gefühl es ist schon deutlich besser geworden

- am 16.9. hab ich mal wieder nen Auftritt mit meinem Gospelchor ... wer kommen mag, ist recht herzlich eingeladen! let`s sing, swing and

- hab vor ein paar Tagen den Fehler gemacht im Netz mal nach interessanten Wohungen hier in der Ecke zu suchen ... bööööser Fehler ... da war eine dabei, die war einfach nur genial und sogar bezahlbar *buäääh* ... wehe nächstes Jahr ist nicht sowas cooles dabei!!!!

- in der Liebe nix neues außer wenig sehen *schnüffz* momentan treibt sich meine bessere Hälfte wieder irgendwo in Dtl. herum und bald bin ich ja wieder drei Wochen bei meinen Eltern

ähm tja ... ich glaub das wars erstmal ... in Zukunft hoffentlich wieder häufiger und detailierter

und für Sush, Hannah und Ripclaw hier noch das Himbeertortenrezept:

Zutaten:
1 Bisquitboden (ich kauf immer fertigen)
200 g Philadelphia o. anderen Frischkäse
2 Becher Schlagsahne (je 200 ml)
2 Sahnesteif
1 Vanillinzucker
150 g Puderzucker (ich nehm meist weniger, bin nicht sone Süße *g*)
1 Paket tiefgefrorene Himbeeren

1. Den Boden mit einem Sahnesteif bestreuen (verhindert das "durchsuppen")
2. Sahne, 1 Vanillinzucker und 1 Sahnesteif schlagen. Muss wirklich "stabil" sein sonst fließt Euch nachher die Torte weg ... hatte ich auch schon ... schmeckt aber auch *lol*
3. Philadelphia und 150 g Puderzucker zusammenrühren.
4. Nun beide Massen untereinander heben und gleichmäßig auf den Tortenboden schmieren.
5. Die tiefgefrorenen Himbeeren auf der Torte verteilen.
6. Ab in den Kühlschrank.
7. schmecken lassen!!
5.9.06 12:03


E-Learning, Blended-Learning, E-Learning

so sieht bei mir derzeit der Tagesablauf aus ... nicht aktiv aber wissenschaftlich ... meine Examensarbeit halt

unterbrochen nur von kürzeren Aktionen

- Freitag: Florian war zwischen seinen Jobs mal für einen Tag daheim ... haben wir mit 4 Runden Age of Empires 3 im LAN genutzt *yeah*

- Sonntag: Heyner Burgfest ... mein erstes MA-Fest dieses Jahr und wohl auch mein einziges zum Glück nicht viel Geld ausgegeben trotz der vielen Stände

- gestern am Tag: an der Uni gewesen ... drei Bibliotheken wegen Büchern abgeklappert und nur die Hälfte bekommen

- gestern Abend: Generalprobe fürs Konzert am Samstag ... ohje das kann lustig werden ... aber Generalproben MÜSSEN ja schiefgehen *g*

ansonsten alles wie gewohnt ... außer viel Sehnsucht, die aber noch schlimmer wird wenn ich ab nächster Woche Freitag drei Wochen wech bin wegen der Arbeit *seufz*
14.9.06 11:58


3 Wochen

hm also irgendwie verlagert sich mein bloggen doch eher auf den donnerstag *grübel*

naja jedenfalls mach ich mich jetzt erstmal drei Wochen aus dem Staub ... an die Ostsee (bzw. Mecklenburger Seenplatte) zu meinen Eltern ... in Ruhe an meiner Examensarbeit schreiben ... keine Katzen, keine Hobbies, kein Freund ... hat halt Vor- und Nachteile ... Vorteil: in Ruhe arbeiten und schreiben ... Nachteil: *buuuuäääh* *vermissen tu*

ansonsten war das Konzert am Samstag klasse ... wir werden immer besser *freu* ... war nur zu wenig Publikum

tja ... sonst nix neues

meld mich dann nächste Woche von der Küste
21.9.06 21:47


nordish by nature

noooordish whuhuhu

tja da bin ich nun seit Freitag in der nördlichsten meiner vielen Heimaten (gibts davon eigentlich ne Mehrzahl? naja bei mir schon)

bis heute war geiles Wetter ... hab auf der Terrasse gesessen und meine Literatur gewälzt
aber auch mal im Garten gewesen oder ne Runde auf Skates unterwegs gewesen ... auf einem superbreiten, genial asphaltierten Radweg mitten durch Wald und Wiese ... einfach herrlich

heute Zahnarzttermin (wer hat seinen Zahnarzt eigentlich auch 800km weit wech von seinem Zuhause??) ... wie immer kurz und schmerzlos aber mit der Androhung, dass nächstes Jahr mindestens zwei Weisheitszähne raus müssen

gestern ne Befragung für meine Examensarbeit durchgeführt ... leider nur 6 Leute aus dem Kurs anwesend ... statistisch etwas witzlos ... für mich trotzdem informativ

achja und noch was ganz tolles ... hab mit dem Chef des hiesigen Skulpturenparks (den ich schon als Kind klasse fand) gesprochen und darf dort nächsten Sommer ein Foto-Event mit Modellen und Fotografen veranstalten ... einige Bilder könnten dort dann auch im zugehörigen Veranstaltungshaus ausgestellt werden *freu* *hüpf* muss mir dafür nur noch die passenden Leute aussuchen ... keine einfache Entscheidung

so, jetzt leere ich noch meinen Grappa und fall bald ins Bett bis nächste Woche *wink*
27.9.06 21:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung